PME Pumpen- und Modelltechnik GmbH Erfurt

Als Nachfolgeunternehmen vom Pumpenwerk Erfurt gründete sich am 13.01.1994 die PME Pumpen- und Modelltechnik GmbH Erfurt und trägt heute die 130-jährige Tradition vom Pumpenbau in Erfurt weiter.

Angefangen mit 5 Mitarbeitern in angemieteten Räumlichkeiten produziert das Unternehmen heute auf eigenem Grund und Boden in einer 2005 neu gebauten Produktionshalle mit 23 hoch qualifizierten Mitarbeitern. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören u.a. der Modellbau, die Lohnbearbeitung - für fast alle Werkstoffe, das Gussmanagement, die Konstruktion bis hin zum Qualitätsmanagement. Ob im Prototypenbau oder der Serienfertigung -  Flexibilität wird großgeschrieben.

Tradition  bewahren  und  neue Innovationen  hervorbringen: So wurde aus einem Epoxydharz, welcher 1958 im Pumpenwerk entwickelt wurde heute ein sehr hochwertiger Mineralguss mit sehr breitem Anwenderspektrum.

Dieser Mineralguss findet seine Anwendung in folgenden Einsatzgebieten: Rauchgasentschwefelung, Kaliindustrie, Energieerzeugung, Biogasanlagen, Müllverbrennung, Meerwasserentsalzung, chemische Industrie, Bergbau, Maschinenbau, uvm.

Der Einsatz von Mineralgussbauteilen in den genannten Einsatzgebieten zeichnet sich durch eine sehr hohe 'Einsparung an 'Ressourcen und Energie (bis 90%) aus. Er trägt in hohem Maße zur Umweltschonung und Kostenreduzierung bei. Neben diesen genannten positiven Eigenschaften zeichnet den Einsatz von Mineralgussteilen eine längere Lebensdauer (bis zu 400%), ein bis zu 70% geringeres Gewicht der Bauteile aus dem Mineralguss und eine nicht zu verachtende Kosteneinsparung gegenüber Edelstahl aus.

Kontakt

PME Pumpen- und Modelltechnik GmbH
Kalkreiße 13
99085 Erfurt

Ansprechpartner: Waltraud Utterodt
0361 77958-47
waltraud.utterodt@pme-erfurt.com


www.pme-erfurt.com